Preisgekrönt und ausgezeichnet:

(D)Ein Stück Heimat

Qualität, die man schmecken kann

15.03.2019

Das Beste aus traditionellem Handwerk und modernster Technik


Die Qualität der Heimatland-Spezialitäten ist nicht nur hervorragend, sondern sogar ausgezeichnet. Das erkennt man an den zahlreichen Auszeichnungen und Zertifikaten, die unsere Heimatland-Produkte erhalten haben: DLG-Auszeichnung unterstreichen den guten Geschmack der Produkte. Das QS-Zeichen garantiert eine umfassende stufenübergreifende Qualitätskontrolle, die unseren Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit gibt.

Mit viel Liebe gemacht

Die einzigartige Qualität der Heimatland-Spezialitäten ist das Ergebnis aus regionaler Metzgertradition und den beliebtesten Rezepturen aus Franken, Sachsen und Thüringen.
Die Basis jeder Rezeptur ist hochwertiges Fleisch in bester Qualität. Und was für das Fleisch gilt, das gilt natürlich auch für alles andere. Deshalb kommen ausschließlich erstklassige, geprüfte Zutaten in die Wurst. In den Rezepturen steckt das Wissen aus Jahrzehnten, die Liebe zur Qualität und Tradition sowie der Respekt vor der Natur.

So produziert man Qualität

Die Herstellung der qualitativ hochwertigen, besonders schmackhaften Spezialitäten erfordert viel Können und Erfahrung. Und nur wer hohe Ansprüche an sich selbst stellt, kann auch den hohen Ansprüchen seiner Kunden gerecht werden.
Wer unseren erfahrenen Metzgermeistern bei der Herstellung über die Schulter schaut, erkennt sofort, mit wie viel Sorgfalt und Sachkenntnis sie ans Werk gehen. Jeder einzelne unserer Mitarbeiter setzt sich mit viel Leidenschaft für die Spitzenqualität unserer Produkte ein – selbstverständlich unterstützt von modernsten Anlagen und Maschinen.

Diese garantieren den reibungslosen, hygienischen Produktionsablauf – von der Verarbeitung der Zutaten, bis hin zur Abfüllung und Verpackung der Wurst- und Fleischerzeugnisse.

So entsteht Qualität, die man einfach schmecken kann!

Weitere Artikel zum Thema "Aktuelles"