Reinklicken und Genießen

Jetzt entdecken: Das neue Koch-Video von Franken-Gut!

23.10.2018

Zutaten

  • 4 Zwiebeln
  • 3 Paprika
  • 800 g gemischtes Gulasch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 g Chili-Pulver scharf
  • 3-4 Zweige Rosmarin
  • 3-4 EL Öl
  • 10 g Paprikapulver Edelsüß
  • 40 g Tomatenmark
  • 1 Dose Tomaten, stückig
  • 300 ml Spätburgunder
  • 800 ml Fleischbrühe
  • 2 Birnen
  • Butterfett
  • 1-2 EL Zucker

Achtung, jetzt wird’s fruchtig! Der Klassiker „Gulasch-Eintopf“ wird in diesem Rezept mit Birnen aufgepeppt, die dem Gericht eine extra saftige Geschmacksnote verleihen.

Franken-Gut Koch-Video: Gemischtes Gulasch mit Birne

Zubereitungsschritte

  • Zwiebeln schälen und vierteln.
  • Paprika vom Gehäuse befreien und in grobe Stücke schneiden.
  • Gulasch-Stücke in eine Schüssel geben, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Ros-marin und etwas Öl dazugeben. Alles gut durchmischen. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
  • Öl in einen Topf geben, Fleisch, Zwiebeln und Paprika rundum scharf anbraten. Anschließend Tomaten und Tomatenmark dazugeben und mitbraten.
  • Mit Rotwein ablöschen, Fleischbrühe hinzufügen und ca. 1,5 Stunden köcheln lassen. Nach 1 Stunde probieren, ob das Fleisch schon weich ist. Andernfalls weiter köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Birnen schälen, vom Gehäuse befreien und in Würfel schneiden.
  • In einer Pfanne die gewürfelten Birnen mit etwas Butterfett und Zucker gold-braun anbraten und unter das fertige Gulasch mischen.

  • Zubereitungszeit: Inklusive Kochen ca. 2 Stunden
  • Schwierigkeit: Mittel